Nähschule für Mädchen

posted in: APERSEC, News, Projekte | 0
Durch Sachspenden konnten wir ein Nähschulprojekt von APERSEC in Burkina Faso unterstützen. Nun gibt es sehr erfreuliche Nachrichten von der Nähschule in Ouagadougou.
Die ersten Schneiderinnen aus der Nähschule hatten im März 2021 ihren Abschluss gemacht und wurden anschließend feierlich verabschiedet! Zum Abschluss bekam jede Absolventin eine Nähmaschine, damit sie ihren neu erlernten Beruf ausüben kann!
Vor 3 Jahren hatten wir den Start der Nähschule unterstützt, indem wir gebrauchte Nähmaschinen gesammelt und gespendet hatten. 2019 verkauften wir auf dem Vaihinger Weihnachtsmarkt die ersten selbst genähten Gegenstände der Mädchen!
Wir wünschen den Absolventinnen alles Gute auf ihrem neuen Weg und sind sehr glücklich darüber, dass sie nun auch selbständig arbeiten werden.
P. S. : nächstes Jahr werden wir wieder auf dem Vaihinger Weihnachtsmarkt präsent sein und können es kaum erwarten euch neue Produkte aus der Nähschule zu zeigen!